Allianz für selbstständige Wissensarbeit (ADESW) nimmt Arbeit auf

Allianz für selbstständige Wissensarbeit (ADESW) nimmt Arbeit auf

Die verbands- und unternehmensübergreifende Zusammenarbeit für den flexiblen Einsatz hochqualifizierter selbständiger Experten wird durch eine neue Organisation wirkungsvoll gestärkt.

Führende Dienstleister für den projektbasierten Einsatz hochqualifizierter, selbständiger Wissensarbeiter haben sich in der Allianz für selbstständige Wissensarbeit (ADESW) zusammengeschlossen. Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen intern mehr als 4.500 festangestellte Mitarbeiter. Der Branchenumsatz mit selbstständigen Wissensarbeitern beträgt im Jahr 2015 mehr als 15 Mrd. Euro.

“Deutsche Firmen profitieren von selbständigen hochqualifizierten Experten… Wissensarbeiter sind für den Standort Deutschland zum zentralen Erfolgsfaktor geworden. …Die Wirkungsmöglichkeiten dieser freiberuflichen Wissensarbeiter dürfen auf keinen Fall durch pauschale regulatorische Eingriffe eingeschränkt werden.” (Auszug aus dem Positionspapier)

Positionspapier der ADESW (PDF Download)

Die DDIM unterstützt die Arbeit der ADESW seit dem Start im Dezember als assoziierter Partner.

Link zur ADESW-Webseite