Beschaffung aktuell, 2014/03, Manager auf Zeit – Interim Management als flexibles Personalinstrument

Ein internationales Projekt mit speziellen Herausforderungen steht an, der Abteilungsleiter hat überraschend gekündigt oder eine Umstrukturierung muss gemeistert werden. Nicht selten sind das Situationen, in denen Unternehmen personaltechnisch gesehen, an ihre Grenzen stoßen. Eine Lösung für das Problem: der Einsatz von Interim Managern. So berichtet das Branchenmagazin “Beschaffung aktuell” in seiner aktuellen Ausgabe.

In dem zweiseitigen Bericht geht das Magazin auch auf die Marktprognose der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM) ein. Neben den Zahlen zum Wachstum der Branche berichtet die Redaktion auch über die wichtigsten Einsatzbranchen in diesem Jahr. Diese sind laut der DDIM-Umfrage die Branchen Maschinenbau, Automobil und IT/Telekommunikation. Die gefragtesten Einsatzgebiete werden 2014 vor allem die Themen Restrukturierung und Sanierung, Projektmanagement, Prozessoptimierung und Vakanzüberbrückung sein.