Creditrefom vom 30. November 2014 – Manager to go

Sie arbeiten als Krisenmanager, springen ein, wenn der Chef über Nacht ausfällt, und übernehmen Projekte, die sonst niemand im Betrieb stemmen kann – oder soll. “Creditrefom – das Unternehmermagazin aus der Verlagsgruppe Handelsblatt” berichtet in der aktuellen Ausgabe über Interim Manager und stellt die Frage, wie sich der richtige Manager auf Zeit findet.

“Lücken in der Personaldecke führen zu Stillstand in der Organisation und den wollen und können sich immer weniger Unternehmen leisten – weder am Fließband noch bei Führungsjobs”, so erklärt Dr. Marei Strack, Vorstandsvorsitzende der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM), das stetige Wachstum des Interim Management-Sektors. Darüber hinaus gibt sie weitere Einblicke in die Branche und deren Entwicklung.

Als Praxisbeispiele kommen in dem Artikel unter anderem die DDIM-Mitglieder Dr. Ralf Holz und Hugo Schneider mit ihren aktuellen Mandaten vor. Holz berichtet über seinen Einsatz beim Autoglasdienstleister Carglass, Schneider beschreibt sein Mandat beim Hersteller von Ziegeleiwerken Hans Lingl.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.