Erfolgsgeschichte

2016
  • DDIM engagiert sich intensiv für die Rechtssicherheit des Interim Managements
  • Ausbau der Aktivitäten im Bereich Public Affairs
  • Neue DDIM-Fachgruppen entstehen und präsentieren sich am Markt
  • DDIM mit neuem Logo
  • DDIM.Kongress // 2016: Herausforderungen im Mittelstand
2015
  • DDIM ist assoziierter Partner der ADESW (adesw.de)
  • Ausbau der Aktivitäten im Bereich Public Affairs
  • Neue Fachgruppen werden initiiert
  • Dachmarkenkonzept wird eingeführt Partnerschaft mit DÖIM
2014
  • Gründungsmitglied der Mittelstandsallianz
  • 10. IIMM in Düsseldorf mit neuem Teilnehmerrekord: Rüsten Sie sich für Veränderungen!
  • Mitgliederzuwachs auf über 380 Mitglieder Übergabe eines Positionspapieres an die Bundesministerin Andrea Nahles
2013
  • Interim Management at its best – 10 Jahre DDIM
  • Erstausgabe des Interim Management Magazins
  • 9. IIMM in Wiesbaden: Chancen für Interim Manager
2012
  • Kooperation mit dem BVMW e.V.
  • Ausbau der Arbeitsgruppen
  • 8. IIMM in Berlin: Verändern und Verbessern – Mehr Vertriebs- und Umsetzungsqualität im Interim Management (Medienpartner UnternehmerEdition)
2011
  • Thema „Kommunikation und Ausbau der Angebote“ rückt in den Fokus
  • Ausrichtung der ersten Stammtische
  • Bildung erster Arbeitsgruppen Fachpublikationen in vielen Fach- und Branchenmedien
  • Interim Management-Sozietäten schließen sich der DDIM an
  • Kooperation mit der SWAB – Stiftung der Deutschen Wirtschaft für Arbeit und Beschäftigung
  • 7. IIMM und Networking Conference in Wiesbaden: Interim Manager und Freie Spezialisten als Ressourcen flexibler Unternehmensführung (Medienpartner UnternehmerEdition)
2010
  • Thema „Professionalisierung“ rückt in den Fokus
  • Internationalisierung 6. IIMM in Wiesbaden: Offen für Neues? Interim Manager als Prozess-Treiber und Innovationspromotoren (Medienpartner FAZ)
2009
  • Thema „Qualität steigern“ rückt in den Fokus: Schärfung der Qualitätskriterien
  • Schärfung des Produktprofils „Interim Management“
  • Ausbau der Regionalveranstaltungen
  • Deutlicher Ausbau der Pressearbeit
  • Fast 250 Mitglieder
  • Partnerschaft mit DSIM 5. IIMM in Münster: Mit klarem Profil durch die Krise (Medienpartner FAZ)
2008
  • Starkes Wachstum Erweiterung des Vorstandes
  • Provider werden unter bestimmten Voraussetzungen Mitglieder
  • Erste DDIM-Marktuntersuchung – Interim Management in Deutschland
  • 4. IIMM in Münster: Motivation und Führung im Interim Management
2007
  • Ausbau zur führenden Branchenvertretung in Deutschland
  • Markenbildung „Interim Management“
  • Umbenennung in Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.
  • Fast 100 Mitglieder und 13 Provider unter einem Dach
  • Ausrichtung der ersten Regionalveranstaltungen
  • Erste Partnerschaften mit Unternehmen, die Leistungen für Mitglieder erbringen
  • 3. IIMM in Frankfurt am Main: Herausforderungen an das Interim Management 2020
2006
  • Intensivierung der Kommunikation
  • Bereitstellung nutzenorientierter Zielgruppeninformationen
  • Über 50 Mitglieder und die ersten drei Provider sind dabei
  • Internationale Partnerschaften mit Verbänden in den Niederlanden und UK
  • 2. IIMM – International Interim Management Meeting in Köln: Erfolgsfaktoren, Akquisitionsstrategien und Entwicklungsperspektiven für Interim Manager im internationalen Umfeld
2005
  • Definition langfristiger Ziele
  • Launch von Internetprofilseiten für DDIM-Mitglieder
  • Erste DDIM-Jahrestagung in Bonn in Zusammenarbeit mit der ZAV: 1. IIMM
2004
  • Aufbau einer soliden Basis
  • Netzwerkaufbau
2003
  • Idee, Bedarfsanalyse, Umsetzung
  • Gründung und Eintrag der Dachgesellschaft Deutscher Interim Manager e.V. am 07. Juli 2003