Juli, 2019

09jul18:0021:00DDIM.regional // Baden-Württemberg„Auswirkungen der Disruption der Automobil- und Zulieferindustrie auf M&A"Business Club Stuttgart, Solitude 2, 70197 StuttgartThema:Interim Management

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Business Club Stuttgart, Solitude 2, 70197 Stuttgart

Themen und Referenten

„Auswirkungen der Disruption der Automobil- und Zulieferindustrie auf M&A“

Strukturell steht die Automobilbranche vor dem größten Wandel der letzten Dekaden – Dr. Knut Konzelmann beschreibt die disruptiven Effekte der Megatrends, gibt einen Ausblick auf das Automotive „End Game“ und benennt die Haupttreiber der steigenden M&A Aktivitäten in der Automotive-Industrie.

Vor dem Vortrag sowie im Anschluss daran laden wir Sie dazu ein, bei einem Imbiss und einem Glas Wein das persönliche Netzwerk zu pflegen und weiter auszubauen.

Die Organisatoren Michael Daub, Björn Knothe und Dr. Markus Pilz freuen sich auf Sie!

 

Über den Referenten

DR. KNUT KONZELMANN
Seine Expertise liegt in den Bereichen Engineering und Operations für Effizienzsteigerungs- aber auch Restrukturierungsprojekte. Nach Erfahrungen bei einem deutschen Premiumfahrzeughersteller, einem führenden Engineering Dienstleister und einer globalen Restrukturierungsberatung kam er im Jahr 2018 zu Roland Berger. Er erwarb sein Abschluss als Diplomphysiker an der Universität Stuttgart und schloss seine Promotion 1995 am Max Planck Institut
in Stuttgart ab.

Kosten & Anmeldung

DDIM-Mitglieder:
kostenfrei

Nicht-Mitglieder:
90,- €

Wenn Sie teilnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre verbindliche Anmeldung.
Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung an.

Anmelden

Hier buchen

Ansprechpartner für Rückfragen

Michael Daub (DDIM Mitglied)
Tel. 0151 12235085
md@michaeldaub.eu
Mehr Infos


Björn Knothe (division one / Assoziierter Provider)

Tel: 0711 31058453
knothe@division-one.com
Mehr Infos

 

 

X