GmbH-Führerschein für Interim Manager

Finanzielle Vorteile für DDIM Mitglieder

Immer wieder werden auch die Mitglieder der DDIM mit der Frage konfrontiert, ob sie im Rahmen eines Mandates in das Organ einer Kapitalgesellschaft gehen wollen und manchmal erfordert gar die konkrete Situation ein auf “müssen” ausgerichtetes Handeln. Aber um welchen Preis? Die unbeschränkte persönliche Haftung jedes Geschäftsführers bei Pflichtverletzung birgt faktisch unkalkulierbare und oft auch nicht versicherbare Risiken. Besser also, wenn man sich mit Wissen wappnet und einen Abschluss erwirbt, der diese besondere Qualifikation spiegelt.

Mit dem GmbH-Führerschein können Sie wichtige Wissenslücken schließen und sind damit fit für die Früherkennung und die Bewältigung von Unternehmenskrisen. Hierdurch werden persönliche Haftungsrisiken minimiert. Denn mit dem GmbH-Führerschein in der Tasche wissen Sie, wie Sie richtig handeln, um Pflichtverletzungen zu vermeiden. Dazu zählt, rechtzeitig Schritte zur nachhaltigen Sanierung einzuleiten, um Unternehmenskrisen zu überwinden.

Das darauf abzielende Weiterbildungsangebot des BV ESUG wird in Kooperation mit dem DDIM als Präsenzlehrgang angeboten und schließt nach einer Prüfung als “Zertifizierte(r) GmbH-Geschäftsführer(in)” ab.