Interim Management als Thema einer Bachelorthesis

Werkstudentin mit erfolgreicher Bachelorthesis zum Thema Interim Management

In den letzten Monaten beschäftigte unser Assoziierter Partner, RAU | INTERIM, eine Werkstudentin, die im Rahmen Ihrer Beschäftigung Ihre Bachelorthesis schrieb. Dabei ging es um das Thema: „Markenbildung im Interim-Management: Parameter für den erfolgreichen Geschäftsaufbau am Beispiel von RAU | INTERIM“. Kathrin Kuntner hat damit ihren Bachelorabschluss „Wirtschaftsingenieur/in Innovationsmanagement Lebensmittel“ erhalten. Ihre erfolgreiche Bachelorthesis, in der auch die DDIM mehrfach Erwähnung findet, wurde mit der prämierten Abschlussnote 1,0 bewertet.

In ihrer Thesis beschreibt sie zunächst die allgemeinen Züge des Interim Managements. Danach folgen die wichtigsten Parameter eines Markenaufbaus und schließlich wird der allgemeine Markenaufbau am speziellen Beispiel von RAU | INTERIM als Praxisbezug erläutert. Anhand dessen sind sodann sehr gut die einzelnen Schritte nachzuvollziehen, die RAU | INTERIM als Interim Management Provider vorgenommen hat, um in einem sehr bunten, insgesamt stetig wachsenden und dabei sehr speziellen Markt bekannt und als kompetenter und spezialisierter Lösungsgenerierer wahrgenommen zu werden. Sowohl in Richtung der Manager, als auch in Richtung der Kundenunternehmen.