Fachartikel unseres DDIM Mitglieds Ralf H. Komor

Neue Impulse durch Interim Sales Manager: Resulting statt Consulting

Unser DDIM Mitglied Ralf H. Komor berichtet in einem Fachartikel der Zeitschrift “Sales Excellence” über Interim Manager und den digitalen Wandel.

Wie gelingt der geschäftliche Neustart in Zeiten der Digitalisierung? Interim Sales Manager initiieren neue Geschäftsmodelle im digitalen Wandel und führen Vertriebsmannschaften zu alter Stärke und neuen Erfolgen. Vor allem für den Mittelstand wird das immer wichtiger.

In seinem Artikel beleuchtet er die 10 Herausforderungen für den Mittelstand und wie der Interim Sales Manager hier als Impulsgeber dienen kann, diese anzugehen. Dabei geht er besonders auf die Rolle des Interim Managers ein, der mit mehr Transparenz, mehr Teamwork und neuen Regeln zu einem nachhaltigen Erfolg führen kann

Über den Autor:

Ralf H. Komor ist Interim Manager und absoluter B2B-Salesprofi. Er blickt auf eine 25-jährige Erfahrung aus nationalen und internationalen Projekten zurück. Dabei war und ist er in erster Linie für produzierende Unternehmen, im Anlagenbau sowie im Objektgeschäft tätig. Den Vertrieb von Produkten, Systemen, Anlagen und Dienstleistungen entwickeln, neu strukturieren und erfolgreich verantworten – er bringt sich leidenschaftlich in die Mandate ein und schätzt die Arbeit mit Menschen aus dem Unternehmensumfeld. Als ausgebildeter Energieanlagenelektroniker und Diplom-Wirtschaftsingenieur kennt er die Zusammenarbeit mit Blue und White Collar Mitarbeitern. Er besitzt operative Führungserfahrung als Geschäftsleitungsmitglied und Prokurist; im Laufe seiner Tätigkeiten hat er Personalverantwortung für bis zu 850 Mitarbeiter und Umsatzverantwortung für bis zu 120 Mio. Euro übernommen. Er ist Mitglied der DDIM sowie Mitglied der Fachgruppe Vertrieb & Marketing.